• Micro Energy Harvesting + Energiemanagement

    Energieeffiziente, autonome Sensor- und Mikrosysteme

Wir entwickeln Konzepte, die kinetische Energie induktiv mit elektromagnetischen Vibrationsgeneratoren in elektrische Energie umwandeln.

Zur Energieversorgung von drahtlosen Sensor-Netzwerken werden meist erschöpfliche Energiespeicher wie Batterien, Akkumulatoren verwendet. Sind aber eine hohe Betriebsdauer und Wartungsfreiheit gefordert, ist es oft sinnvoll auch alternativ die auf das System einwirkende Umgebungsenergie in elektrische Energie umzuwandeln.

Mit geringstem Energieaufwand werden Daten erfasst und die ermittelten Messwerte sowie Informationen drahtlos weitergeleitet. Solche autonomen Systeme werden zukünftig Schlüsselkomponenten für mobile Funktionen und Dienstleistungen darstellen. Schwerpunkte der Arbeiten in der Produktgruppe bestehen darin, Lösungen auf folgenden Gebieten zu realisieren:

  • Implementierung von innovativen stromsparenden Techniken 
  • Erschließung alternativer Energiequellen zur Verlängerung der Betriebszeit, Erzeugung von kontinuierlicher Leistung
  • Anwendung drahtloser Kommunikationstechnologien
  • Management, Optimierung von energieeffizienten Systemen 

Hahn-Schickard wird dazu beitragen, energieautarke Systeme im industriellen Maßstab nutzbar zu machen. Anwendungsgebiete sind beispielsweise Produktionstechnik, Fahrzeugbau, medizinische Diagnostik und Nachrichtentechnik. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn in ihrem Unternehmen Anwendungen und Applikationen denkbar sind, die sich in diese Themenbereiche abbilden lassen.

Kontakt


Dipl.-Ing. Bernd Folkmer
Hahn-Schickard,
Villingen-Schwenningen
Tel.: +49 7721 943-145
Bernd.Folkmer@Hahn-Schickard.de
Anfahrtlink