Mitgliedschaft im DVS ermöglicht Austausch über neueste Entwicklungen

v.l.n.r.: Dieter Glatz (Haller Industriebau GmbH), Dr. Axel Schumacher (Hahn-Schickard), Hubert Schnee (Vorsitzender des DVS-Bezirksverbands Schwarzwald-Hochrhein)

22.10.2015

Der DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. ist um ein Mitglied stärker: Hahn-Schickard!

„Wir freuen uns sehr, dass uns der Verband einen kontinuierlichen und zugleich qualifizierten Austausch zu den unterschiedlichsten Arten des Schweißens und der Verbindungstechnik ermöglicht“ so Dr. Axel Schumacher von Hahn-Schickard.

Zur Verbindung von Strukturen und zum  Aufbau von Mikrosystemen wendet  Hahn-Schickard Kunststofflaserschweißverfahren sowie spezielle Lötverfahren an. So ermöglicht beispielsweise das Löten mittels reaktiver Schichten Bauteile metallisch fest zu verbinden, obwohl diese thermisch nicht belastet werden dürfen.


Das Angebot von Hahn-Schickard in den genannten Technologien beinhaltet Beratung und Entwicklung bis zur Fertigung kleiner Stückzahlen.