Smart Metering

Der Wasserzähler liest sich selbst ab

Hahn-Schickard entwickelt energieautarke Funksensoren für Gas- und Wasser- sowie Wärmemengen-Zähler. Versorger können so ihre Netze wesentlich effizienter und nachhaltiger betreiben, die Verbraucher haben ihr Konsumverhalten im Blick.

Der Zähler, der sich selbst abliest, ist ein sogenanntes Cyber Phisycal System - ein Gerät, das durch Datenschnittstellen und eine eigenständige Stromversorgung an das Internet angebunden ist. Durch die Zusammenarbeit mit europäischen Partnern verfügen wir über das Know-how zur Entwicklung von Zählern, die ohne Personaleinsatz zum Ablesen oder. zum Batteriewechsel und auch ohne Anbindung an elektrische Leitungen eingesetzt werden können. Darüber hinaus erlaubt die kurzfristige Verfügbarkeit von zeitlichen Verbrauchsdaten den Netzbetreibern eine nachhaltige Versorgungsplanung und individuelle, schnelle Reaktionen beim Management von Problemlagen. Den Verbrauchern bietet sie einen Mehrwert durch direktes Feedback über ihr Nutzungsverhalten. Die aktuellen Lösungen basieren auf erweiterten Wireless MBus-Standards zur Übertragung der Daten über größere Distanzen und verfügen über einen internen Energiegenerator zum dauerhaften Betrieb. Hahn-Schickard deckt hierfür alle Entwicklungsschritte von der Erstberatung über Studien und den Aufbau von Demonstratoren bis hin zur Vorserienentwicklung ab.

Kontakt


Dipl.-Ing. Bernd Folkmer
Hahn-Schickard,
Villingen-Schwenningen
Tel.: +49 7721 943-145
Bernd.Folkmer@Hahn-Schickard.de
Anfahrtlink